Arschficken mit Damenwäscheträger

Damenwäscheträger

Wer in Großstädten wie Berlin, Hamburg, München oder Köln lebt, hat es nicht besonders schwer, wenn er mal eben Lust auf Arschficken mit Damenwäscheträger hat. In fast jedem Nachtclub und in zahlreichen Bars lassen sich die femininen Schwanzfrauen blicken, um sich ein heißes Fickdate zu angeln. Neulich ging mir ein richtig geiler Fisch ins Netz, denn diese schwarzhaarige Transe mit den üppigen Silikontitten und dem rasierten Intimbereich war ein echter Glücksgriff. Beim Arschfick mit diesem DWT durfte ich nicht nur heimlich mit dem Handy die Bumsorgie aufnehmen, sondern auch ein Stativ mit HD Pornocam installieren. Dank der Einwilligung des Zwitters sind diese gestochen scharfen Hardcore Pics entstanden, die mich beim geschützten Arschficken mit Damenwäscheträger zeigen. Wenn ihr euch einen transsexuellen One Night Stand gönnt, achtet immer auf die Benutzung von einem Gummi, denn man weiß nie wieviele Schwänze schon vorher ins geile Fickloch eineer Schwanzfrau gebohrt wurden. Diese gebräunte Schlampe hat beim Analsex mit Kondom richtig laut gestöhnt und sich gierig mit der Maulfotze über meinen zuckenden Schwanz hergemacht, damit ich dem DWT Crossdresser nach dem Arschfick meinen Cumshot ins Gesicht spritzen konnte. Mit Facial sah der deutsche Damenwäscheträger mit den Silikontitten gleich noch besser aus!

Noch mehr Asian Shemale Sex:

ADD YOUR COMMENT

Kommentarfunktion vorübergehend geschlossen!